Wandern mit dem Förster im Bobziner Wald

Bei sonnigem Wetter fanden sich Naturfreunde am 11.02.2012 nachmittags auf Einladung des Vereins Wasserkraftwerk Bobziner Schleuse e.V. zur geführten Wanderung im Fauna-Flora-Habitat ein.
Den Bericht der Schweriner Volkszeitung vom 13.02.2012 lesen(pdf-Datei)...
5 Bilder hier...

Lange Nacht der Kultur am 06.- 07.08.2010

Im Rahmen der "Langen Nacht der Kultur", die im Raum Lübz am 07.08.2010 stattfand, organisierte unser Verein ein Konzert besonderer Art.
Das Bläserensemble "Die Uhus"" unter Leitung des Landesposaunenwartes, Martin Huss, musizierten von einem Boot aus.
Vom Unterlauf der Schleuse ging die musikalische Bootsfahrt durch die Schleuse bis in das Oberwehr des Wasserkraftwerkes.
  " Schweriner Volkszeitung" berichtet am 09.August 2010(jpeg-Bild)...
Und hier einige Bilder vom Abend...

85 Jahre Bobziner Wasserkraftwerk

" Schweriner Volkszeitung" berichtet am 15.Mai 2010:
Vor 85 Jahren ging das Kraftwerk Bobziner Schleuse zum ersten Mal ans Netz
  Den ganzen Artikel hier lesen(jpeg-Bild)...

Spannendes im Wasserkraftwerk

Zitat aus der "Schweriner Volkszeitung" vom 07.05.2008:
BOBZIN - So konnte der "WKW Bobziner Schleuse e. V." den Ausflüglern bei wunderbarem Wetter an der Elde-Müritz-Wasserstraße noch eine zusätzliche Attraktion neben dem wiederum reichhaltiger gewordenen Museum für die regionale Elektrizitätsversorgung bieten.

Hier hatte Arno Pommerencke dann auch alle Hände voll zu tun, um den wissbegierigen Besuchern die vielgestaltigen Fragmente einer bewegten Industrie- und Technikgeschichte zu erläutern, trotzdem ein Großteil der ursprünglichen Ausstattung der Gründerzeit 1925 über die Jahrzehnte abhanden kam - durch russische Demontage 1946, Neustart 1953, Stillegung wegen Bauschäden 1974 und Umwidmung zur Forellenmast Mitte der 80er.

Die aus ganz Norddeutschland und sogar begeisterten "Urlaubern" aus Bayern und Holland stammenden Vereinsmitglieder - größtenteils ehemalige bzw. aktive Mitarbeiter der Energieversorgungsbranche, deren Familien und Freunde - haben mit Unterstützung der Eigentümer Axinja und Erich Zieher Bewundernswertes geschaffen.